Babboe Dog-e: Enkelkutsche

Enkelkutsche

Die Enkelkutsche ist ein Babboe Dog-e, wobei durch die zwei eingebauten, klappbaren Sitzbänke mit insgesamt vier Dreipunktgurten die Einstiegsrampe für den Hund nur noch eingeschränkt nutzbar ist … er müsste hineingehoben werden.
Es ist ein Dreirad mit den typischen, ungewohnten Randbedingungen wie geringer Kurvengeschwindigkeit oder seltsamem Eigenlenkverhalten auf seitlich geneigten Straßen … ein wenig Zeit zum Üben sollte also vor der ersten Nutzung eingeplant werden.

Benutzung
Die Enkelkutsche hat eine eher schwache elektrische Unterstützung, was sie nicht für längere Strecken (keine Probleme bei Reichweiten bis 15 Km) oder steilere Anstiege (5% gehen noch eben so) empfiehlt.
Fahrer:in und Zuladung sind mit jeweils maximal 100Kg angegeben, die Grundfläche erlaubt den Transport von 2×2 Wasserkästen oder zwei großen Faltboxen.
Die Enkelkutsche ist mit einem großzügigen Verdeck ausgestattet. Zusätzlich hat sie eine Anhängerkupplung für einen Anhänger, ein passender Hundeanhänger kann mit ausgeliehen werden.
Von uns selber wird die Enkelkutsche primär genutzt, um unsere Einkäufe zu transportieren, um mit den Enkeln zur Eisdiele oder in den Garten zu fahren und um mit dem Hund zum Tierarzt oder Hundesalon zu kommen.
Da die Enkelkutsche nicht gefedert ist, empfehlen wir, wenn Kinder transportiert werden sollen, eigene Kissen oder Decken zum Draufsitzen mitzubringen.

Babboe Dog-e: Enkelkutsche
Babboe Dog-e: Enkelkutsche

Buche das Rad an dieser Station

Bahnhof Obertürkheim

Bahnhof 4b, 70329 Obertürkheim
Abhol-Hinweise: hier gibt es keine regulären Öffnungszeiten, bitte die Übergabetermine per eMail oder Telefon abklären.